Get Adobe Flash player

Der inklusive Unterricht in Familienklassen

Wir geben möglichst allen Schülern wohnortnah die Möglichkeit zur vollen sozialen Teilhabe am gemeinsamen Leben in der Schule sowie im Offenen Ganztag.

Vielfalt als Chance – wir sehen die Verschiedenheit aller Schüler und Schülerinnen im Hinblick auf Geschlecht, soziale Herkunft, Kultur, Muttersprache, spezifische Lebensbedingungen, Stärken und Schwächen sowie Behinderungen. Wir respektieren die Verschiedenheiten. In unserem pädagogischen Handeln erkennen wir die Unterschiedlichkeiten an und schätzen sie sehr. Sie ermöglichen uns einen Unterricht mit einer Vielzahl von flexiblen Unterrichtsformen und Arbeitsformen. Die Bildungsangebote sind für Alle entsprechend der Entwicklungsstände differenziert und gegebenenfalls individualisiert. Die Betreuungsangebote sind vielfältig. Die Betreuungsplanung ist individuell.

Klare Regeln und Rituale bilden einen festen Rahmen für den offenen Unterricht.

Es besteht kaum noch Frontalunterricht, sondern die Kinder bekommen Material an die Hand mit dem sie sich den Unterrichtsinhalt selbstständig entsprechend ihrem individuellen Lernvermögen erarbeiten können. Der Lehrer begleitet und unterstützt das Kind in seinem Lernprozess alleine oder in Kleingruppen.

Anschließend findet ein gemeinsamer Austausch über das Gelernte und durch Rückfragen ein weiterer Lernzuwachs statt. Durch das Vorstellen der Arbeitsergebnisse der anderen Kinder erfährt man neue Aspekte und vertieft gleichzeitig seine Fertigkeiten, indem man es den anderen präsentiert.

 

Die Kinder

  • ...fallen stärker in den Blick und werden individueller betrachtet
  • …haben Vorbilder und sind Vorbilder
  • …erfahren sich in einer stabilen Gruppe („Familie“) sowohl als Anfänger als auch Könner dadurch, dass sie Hilfe erfahren und um Hilfe bitten
  • …durchlaufen alle Lernstufen in der Sicherheit einer stabilen und konstanten Lerngruppe
  • …lernen nachhaltiger (Lernpyramide)
  • …haben ihre individuellen und die verbindlichen 

lernpyramide

Lernziele transparent und übersichtlich

 

 Die Lehrer

 

  • haben nicht nur das Klassenziel eines Jahrgangs im Blick, sondern immer den gesamten Lehrplan mit seinen Zielen für die gesamte Grundschulzeit
  • …zeigen Lernziele und machen sie für Kinder verständlich und übersichtlich
  • …sind konstante Lernbegleitung und tragen für die gesamte Gruppe die Verantwortung
  • …unterstützen und leiten an zum kooperativen Lernen
  • …befinden sich selbst in jahrgangsübergreifender Lern-/Lehrgruppe (alters- und erfahrungsgemischtes Kollegium) à entwickeln den Unterricht kontinuierlich weiter

 

 

 

<<  Dezember 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
25262728293031