Get Adobe Flash player

Die Friedrich List Grundschule ist eine integrierte Gemeinschaftsgrundschule im Kölner Stadtteil Porz-Gremberghoven. Auf den folgenden Seiten haben Sie die Möglichkeit sich über das Angebot und die Arbeitsweise der Schule, sowie des Betreuungsangebotes des Offenen Ganztages und weiteren Einrichtungen der Schule zu informieren. Außerdem erhalten Sie hier aktuelle Informationen zur Bildung und Betreuung Ihrer Kinder.

Unsere Schule ist eine 2 Zügige Schule, was bedeutet, dass es zwei parralele Klassen eines Jahrgangs gibt.

Der Unterricht an unserer Schule findet als gemeinsamer Unterricht statt. Das heißt, dass die Klassen 1 und 2 sowie die Klassen 3 und 4 gemeinsam in einer Klasse unterrichtet werden. Zusätzlich gibt es an unserer Schule zwei Klassen, in denen die Jahrgangsstufen 1 bis 4 gemeinsam unterrichtet werden. Dies bedeutet für die Lehrer, dass sie ihren Unterrichtsstoff so differenziert vorbereiten, dass alle Kinder im Rahmen ihrer Möglichkeiten am gemeinsamen Unterrichtsthema arbeiten können. Darüber hinaus wird für alle einzelnen Jahrgangsstufen sowie für einzelne Schüler zusätzlicher Fach- und Förderunterricht angeboten, an dem die anderen Jahrgangsstufen nicht teil nehmen.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass die meisten Kinder von unseren Klassenstrukturen profitieren sowohl unterrichtsbezogen als auch in sozial-emotionaler Hinsicht. Jüngere Kinder lernen viel von den älteren Kindern in Hinblick auf die Lernstrukturen, Unterrichtsfächer und die Klassen- und Hausregeln. Ältere Kindern unterstützen jüngere Kinder bei den Lernangeboten oder nutzen diese für sich selbst. Die Klassenstärke wird bewusst klein gehalten (etwa 22 bis 23 Kinder pro Klasse), damit die Schüler effektiv lernen können. Der Unterricht selbst findet im Rahmen eines Offenen Unterrichts statt. Die Fachstunden Mathematik und Deutsch orientieren sich grundsätzlich am jeweiligen Wochenthema der Klasse, das nicht nur im Sachunterricht bearbeitet wird (z.B. Thema „Frühling“), sondern in allen anderen Fächern auch. Darüber hinaus finden Freiarbeit und Werkstattarbeit statt, wobei für die Freiarbeit vielfältige Lernmaterialien und auch Computer zur Verfügung stehen.

Der Unterricht wird vom Klassenlehrer, den Fachlehrern, den Lehramtsanwärtern und den Förderlehrern gemeinsam vorbereitet und möglichst auch gemeinsam im Form eines „Team - Teachings“ durchgeführt.

<<  Oktober 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031